Aktuelles

Search

Jbo Seelze lädt zu einem ganz besonderen Konzert ein

Unter dem Motto „Einmal alle[s] bitte!“ beschreitet das Jugendblasorchester Seelze e.V. (Jbo) wieder einmal neue Wege. Bei seinem Konzert am 17. Oktober 2015 um 18 Uhr im Forum des Georg-Büchner-Gymnasiums in Letter werden nicht nur ein, sondern gleich zwei Ensembles des Jbo zu hören sein. Der Clou: Die Jbo-YoungStars und das Modern Sound[s] Orchestra werden das Konzert als ein großes Orchester bestreiten! Ein Jbo-Ensemble mit 90 Musikern – das gab es in der Vereinsgeschichte noch nie! Für diesen Anlass konnte ein besonderer Gastdirigent gewonnen werden: Andreas Siry leitet neben dem Marinemusikkorps Kiel auch das Landesjugendblasorchester Schleswig-Holstein.

Freuen Sie sich u.a. auf bekannte Melodien aus den Filmen Harry Potter und Fluch der Karibik, genießen Sie Originalkompositionen für sinfonisches Blasorchester wie At the Break of Gondwana oder dem Ceremonial March und schwelgen Sie zu den Klängen von Santana. Lassen Sie sich von der Klangvielfalt sinfonischer Blasmusik gefangen nehmen und verpassen Sie dieses großartige Konzert nicht!

Eintrittskarten für das Konzert erhalten Sie bei unseren Vorverkaufsstellen Schreibwaren Brauer (Letter) und Petri & Waller (Seelze) sowie per E-Mail (s.u.)  zum Preis i. H. v. 12,-Euro bzw. 8,- Euro (ermäßigt).

 

 

Samstag, 17. Oktober 2015

18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr)

Forum des Georg-Büchner-Gymnasium Letter (Hirtenweg 22, 30926 Seelze/Letter)

Karten: 12 Euro / erm. 8 Euro

VVK: Schreibwaren Brauer (Letter), Petri & Waller (Seelze) und per E-Mail-Bestellung (s.u.)

 

 

Eintrittskarten für unser gemeinsames Konzert „Einmal alle[s] bitte!“ mit den Jbo-YoungStarsam 17. Oktober 2015 erhalten Sie auch einfach per E-Mail-Bestellung an vvk[at]jbo-seelze.de zum Preis i. H. v. 12,-Euro bzw. 8,- Euro (ermäßigt).

Per E-Mail abgegebene Bestellungen müssen innerhalb von fünf Tagen per Überweisung auf das Konto des Jugendblasorchesters Seelze mit der Nummer 5010079 (IBAN DE04250501800005010079) bei der Sparkasse Hannover (BLZ 25050180, BIC SPKHDE2HXXX) bezahlt werden (Zahlungseingang). Andernfalls verfällt die Bestellung. Bezahlte Eintrittskarten werden zur Abholung an der Abendkasse hinterlegt. Der Vorverkauf per E-Mail endet am 10. Oktober 2015.

 

 

Unser Ankündigungsplakat "Einmal alle[s] bitte!"

 

www.m-s-o.de | www.jbo-youngstars.de