Aktuelles

Search

Das „Musik macht stark“-Projektorchester und die Jbo-Beginners bereiten sich auf ihr Konzert am 19. Juli 2015 vor

Am letzten Juniwochenende packten rund 50 Kinder des „Musik macht stark“-Projektorchesters und der Jbo-Beginners ihre Koffer und machten sich gemeinsam mit ihrem Betreuerteam auf den Weg zum Jugend-, Bildungs- und Freizeit-Centrum nach Obernkirchen. Dort bereiteten sich die beiden Ensembles auf ihr gemeinsames Konzert vor. In Tuttiproben arbeiteten die jungen Musiker unter der Leitung ihres Dirigenten Chris Grages am Gesamtklang und in Registerproben wurde mit Dozenten an besonderes kniffligen Passagen gefeilt. Während der zweite „Musik macht stark“-Jahrgang erste Erfahrungen beim gemeinsamen Musizieren sammeln konnte, widmeten sich die Jbo-Beginners, die aus dem ersten Projektjahrgang von „Musik macht stark“ entstanden sind, schon mehrstimmiger Orchesterliteratur. Neben den Proben kam natürlich auch der Freizeitspaß auf dem tollen Außengelände der Herberge nicht zu kurz.

Das Gelernte werden die Dritt- und Viertklässler am 19. Juli 2015 um 15 Uhr im Neuen Forum des Schulzentrum Seelze präsentieren. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von der Begeisterung und Spielfreude der Kinder anstecken!

MusikMachtStark_Jbo-Beginners_Probenwochenende_groß

Die Jbo-Beginners und die Kinder des zweiten Projekts "Musik-macht-stark" in Obernkirchen

 

Nach dem Konzert gibt es Zeit für einen Austausch zwischen Eltern, Lehrkräften, Kindern und Betreuern. Ein besonderes Angebot richtet sich an die derzeitigen Zweitklässler der Grundschulen in Letter, Seelze und Lohnde/Almhorst, die am nächsten Durchlauf von „Musik macht stark“ teilnehmen möchten: Im Rahmen der Veranstaltung können sie unter Anleitung schon einmal verschiedene Blasinstrumente ausprobieren. Nach den Sommerferien werden die Projekt-Lehrkräfte alle Klassen besuchen, sodass die Kinder die Instrumente weiter kennenlernen können. „Musik macht stark“ richtet sich dabei besonders an die Schülerinnen und Schüler, die bislang noch keine Möglichkeit zur Teilhabe an der musikalischen Bildung hatten.             (fm/an)

 

Eckdaten:

Datum: 19 Juli 2015
Uhrzeit: 15 Uhr
Ort: Neues Forum des Schulzentrum Seelze
anschließend: Kaffee/Kuchen und Instrumente ausprobieren für die derzeitigen Zweitklässler