Aktuelles

Search

Was tun, wenn ein Orchesterverein momentan nicht dem nachkommen kann, wozu er gegründet wurde? Das Jugendblasorchester Seelze e. V. (Jbo) tritt trotzdem auf, wenngleich es von seinem Publikum noch durch einen Bildschirm getrennt ist. Dank der Videocollagen-Technik bleibt dabei jedes Mitglied in der eigenen Wohnung (oder im Garten) und spielt dabei mit seinem Instrument nur seine eigenen Noten, während man sich dabei filmt. Um auch im Takt zu bleiben, läuft über Kopfhörer ein Hörbeispiel währenddessen mit. Aus den zahlreichen Einzelstimmen entsteht dann am Computer das virtuelle Jbo-Konzert.

Nachdem sich bereits vor ein paar Wochen das Modern Sound[s] Orchestra (MSO) in einem virtuellen Konzert mit „Heal The World“ aus der Corona-Isolation gemeldet und über 14.000 Menschen erreicht hat, haben sich nun alle Ensembles des Seelzer Vereins zusammengeschlossen. So treten die jüngsten Mitglieder aus der Bläserakademie zusammen mit den fortgeschrittenen Musikern der YoungStars und denen des MSO auf – mit der  Konsequenz eines verbindenden Gefühls durch ein Gemeinschaftserlebnis.

Auf den Facebook-Seiten der drei Ensembles hört man nun mit „Shut Up And Dance With Me“ der Rockband Walk The Moon ein Werk, das Erinnerungen an das vergangene Jubiläumsjahr des Vereins weckt. 2019 spielten alle Musiker noch live auf dem Rathausplatz in Seelze. Zumindest ein kleiner Trost für die Musiker, wenn man bedenkt, dass das Jbo auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Termine auf der Agenda hatte.

 



Bis auf Weiteres bleibt den Seelzer Ensembles – wie allen (Orchester)Vereinen – keine andere Möglichkeit, als sich virtuell zusammenzuschließen. Denn die geplanten Konzerte müssen vorläufig – in Abhängigkeit von der Entwicklung der Pandemie – verlegt bzw. ganz abgesagt werden. Auch die für die gruppendynamische und musikalische Entwicklung so wichtige Probenwochenenden von Bläserakademie und YoungStars können nicht stattfinden.

Wer mit dem Besuch des Facebook-Konzerts dem Verein auch derzeit eine Freude in Form einer Spende machen möchte, ist herzlich eingeladen. Die Vorsitzende Melanie Vockeroth freut sich über Ihre Kontaktaufnahme über vorstand(at)jbo-seelze.de.

Nun viel Vergnügen beim Konzert:
https://www.facebook.com/modern.sounds.orchestra/videos/277159983337161/
https://www.facebook.com/235612259787744/videos/3001214616642433/
https://www.facebook.com/Blaeserakademie.Seelze/videos/1170887979930340/

(ja)